Clear the bloody cache in Open Text WSMS

clean-cache-open-text-websolutions-management-server.gif
oder

Wie lösche ich den verdammten Cache im Web Solutions Management Server (Open Text) nicht mehr RedDot CMS..

Dear english friends - please go this way to get this article in English.

Werter Web Solutions Management Server from Open Text! Erneut (ich habe dies bereits früher getan) wurdest du und deine Bande passiv-aggressiver und manchmal nicht geradeaus laufender Freunde (Nennen wir sie: PageGUID, Pagebuilder, RedDotTemp, PreExecute, ...) geschlagen!

Ich habe einen Weg gefunden den Seitencache für einzelne Seiten zu löschen. Und ich teile dieses Wissen. Oh ja! Vor allem, weil Fred, RedDot-Jedi-Kollege und Mitleider der ersten Stunde danach gefragt hat neulich.

Die Lösung, die oben verlinkt ist schien zu funktionieren, aber irgendwo dann doch nicht mehr. Lag es an Updates, mir oder der Version 10 des Open Text Content Managemens Server? Wer weiss das schon? In jedem Fall, wertes CMS - NIMM DAS:

C#:
  1. string strXmlData =  "<IODATA loginguid=\"" + strLoginGuid + "\" sessionkey=\"" + strSessionKey + "\">";
  2. strXmlData +=   "<PAGEBUILDER languagevariantid=\"" + strLanguageVar + "\">";
  3. strXmlData +=     "<PAGES action=\"pagevaluesetdirty\">";
  4. strXmlData +=       "<PAGE guid=\"" + strPageGuid + "\"/>";
  5. strXmlData +=     "</PAGES>";
  6. strXmlData +=   "</PAGEBUILDER>";
  7. strXmlData += "</IODATA>";

RQL (RedDot Query Language) Code um den Seitencache einzelner Seiten zu löschen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5 out of 5)
Loading ... Loading ...

2 Reaktionen zu “Clear the bloody cache in Open Text WSMS”

  1. ollegeh

    Danke, Markus,
    das ist echt cool!!

    Jetzt aber meine Frage, hast Du ein ähnliches As in der Tasche, um die “Freien Seiten” zu löschen? Ich meine, alle auf einmal, nicht mit 10 klicks pro seite … -nerv-

    wäre Dir so dankbar für einen Tipp!

    schöne Grüße!

  2. Markus Giesen

    Danke!
    Freie Seiten loeschen? Klaro, schau dir doch mal das reddot cms plugin von Kim Dezen an, hier:
    http://www.reddotcmsblog.com/plugin-delete-unlinked-pages